Sie befinden sich hier: Aktuelles
Dienstag, 30.05.2017

Jahreslosung 2017

Jahreslosung 2016
Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Dienstag, 30. Mai 2017:
Losungstext:
Ich, der HERR, habe dich gerufen, dass du die Augen der Blinden öffnen sollst und die Gefangenen aus dem Gefängnis führen und, die da sitzen in der Finsternis, aus dem Kerker.
Jesaja 42,6.7
Lehrtext:
Denkt an die Gefangenen, als wärt ihr Mitgefangene, und an die Misshandelten, weil auch ihr noch im Leibe lebt.
Hebräer 13,3

Aufrufe seit Nov. 2010:
156045

Herzlich willkommen!

Wir wünschen Ihnen/Euch einen informativen Aufenthalt auf unseren Webseiten und viel Spaß beim Stöbern ... und bis bald im Gottesdienst oder einer unserer anderen Veranstaltungen.

 

„Ich schenke euch ein neues Herz…“ – gemeinsam den Glauben feiern

Ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag

Ökumenischer Pfingstgottesdienst am Montag, 5. Juni vor der Abdinghof-Kirche in Paderborn

Aus Anlass des diesjährigen Reformationsgedenkens findet am Pfingstmontag, den 5. Juni um 11.30 Uhr auf dem Vorplatz der Abdinghof-Kirche ein besonderer ökumenischer Gottesdienst statt. Auf Initiative der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Paderborn (ACK) hat sich im Herbst letzten Jahres ein Kreis von Christen unterschiedlicher Konfessionen gebildet, um zu bedenken, wie das Reformationsjubiläum ökumenisch begangen werden kann. So wird zum ersten Mal in Paderborn ein von evangelischen, katholischen, orthododoxen und freichristlichen Gemeinden gemeinsam gestalteter Pfingstgottesdienst unter freiem Himmel gefeiert. Das Motto des ökumenischen Gottesdienstes ist aus der Jahreslosung 2017 entnommen und lautet „Ich schenke euch ein neues Herz…“.


Direkt im Anschluss an den Gottesdienst soll am gleichen Ort ein Fest der Begegnung stattfinden, bei dem sich die Mitglieder der einzelnen Gemeinden näher kennenlernen und austauschen können. Es soll ein gemeinsames Fest des Glaubens werden, da sind sich die Initiatoren einig, bei dem vor allem die miteinander geteilte Freude am Evangelium zum Ausdruck kommen soll. Musikalisch wird der Gottesdienst von Herrn Maurer mit Band und Chor. Außerdem wird vor und nach dem Gottesdienst die Trommelgruppe Donga aus Iserlohn für bewegende Rhythmen sorgen. Alle Paderborner Christen sind unabhängig von ihrer Konfession eingeladen, den ökumenischen Pfingstgottesdienst mitzufeiern. 

Martin-Luther-Kantorei - Besuch aus Südfrika

Am 6. Juni erwarten wir Besuch aus Südafrika. Die Martin-Luther-Kantorei ist nur für kurze Zeit in unserem Kirchenkreis zu Besuch. Durch die schon lange bestehende Verbindung zu unserer Gemeinde haben wir die große Freude, die Sängerinnen und Sänger zu einem Nachmittag der Begegnung im Stephanus-Haus begrüßen zu dürfen. Wir laden die Gemeinde herzlich ein, dabei zu sein und unseren Besuch freundlich zu begrüßen. Zum Abschluss werden wir gegen 17.00 Uhr eine Andacht feiern, in der selbstverständlich auch der wunderbare Gesang des Chores erklingen wird.

Fahrt zum Kirchentag 2017 in Berlin und Wittenberg

Vom 24.-28. Mai fand der Kirchentag 2017 statt. „Du siehst mich!“ lautete das Motto in Berlin und Wittenberg. Über 100.000 Menschen feierten das Fest des Glaubens - und in diesem Jahr auch das Reformationsjubiläum. Und wir sind dabei gewesen ! Am 24. Mai um 7:30 ging es bei strahlendem Sonnenschein in Paderborn los .

Konfirmation 2017

Ihre Konfirmation feierten unsere Konfirmanden und Konfirmandinnen nach einem Jahr kirchlichen Unterricht in der Laurentiuskirche. "Anders als du denkst" lautete das Motto, das sich durch ihren Jahrgang zog.

HOT-Programm

Das neue HOT-Programm für den Zeitraum April bis Oktober 2017 ist da. Programm & Anmeldung

Reformationskurs

Im Jahr des Reformationsjubiläums 2017 möchten wir eine kleine Reihe von Veranstaltungen im Paderborner Raum durchführen, die über die Beschäftigung mit dem einen Theologen Martin Luther hinausgeht. Unser Reformationskurs beschäftigt sich mit den verschiedenen Umbrüchen und Wegbereitern, die dazu führten, dass das bis dahin bekannte Weltbild des Mittealters in Europa in Frage gestellt wurde. Infos

Nächster Termin: 27. April, 19.30 Uhr, Gemeindehaus Sennelager

Chor- und Gemeindefreizeit in Berlin im Oktober

Vom 27. bis 30. Oktober 2017 führt uns eine Chor- und Gemeindefreizeit nach Berlin. Gemeinde und Projektchor werden gemeinsam die Hauptstadt einschließlich Potsdam erkunden. Höhepunkt für die Sänger und Sängerinnen des Projektchores wird die Teilnahme an der Aufführung des Luther-Pop-Oratoriums mit über 4.000 Gleichgesinnten in der Mercedes-Benz-Arena sein. Die Kosten liegen bei ca. € 300,00. Informationen und Anmeldeunterlagen sind im Gemeindebüro erhältlich.

Flüchtlingshilfe Borchen "FlüBo"

Die Flüchtlingshilfe Borchen, ein Zusammenschluss mehrerer Borchener Unterstützergruppen, unter anderem auch Mitgliedern unserer Gemeinde, sucht dringend Mitstreiterinnen und Mitstreiter. Wer kann sich vorstellen, mal eine Fahrt zu einem Amt zu übernehmen oder ein amtliches Schreiben zu erklären? Es muss nicht gleich eine Patenschaft sein, aber auch dafür suchen wir engagierte Menschen. Wer sich angesprochen fühlt und mehr erfahren möchte, wie sie oder er sich einbringen kann, kann gerne beim Spaghettissimo vorbeischauen, oder Presbyter Jens Manzke ansprechen, oder sich direkt an die Flüchtlingshilfe Borchen "FlüBo" unter info@fluebo.de wenden bzw. deren Website www.fluebo.de besuchen.

Wir suchen Sie

Wer hätte Lust, sich als Lektor(in) in den Gottesdienst einzubringen oder in der Gemeindebriefredaktion mitzuarbeiten? Wir könnten Unterstützung gebrauchen und würden uns sehr über neue Gesichter und Ideen freuen. Dringend suchen wir helfende Hände für das Spaghettissimo.