Gottesdienst mit Pfarrer Buse-Weber

Am 20. Februar um 10.30 Uhr wird Pfarrer Buse-Weber, seines Zeichens Berufsschulpfarrer, den Gottesdienst halten.

Der Gottesdienst wird per Livestream übertragen. Wie immer feiern wir Abendmahl und laden auch dazu ein, sich zu Hause Brot und Wein oder Saft bereitzustellen.

Pfr. Buse-Weber

Die so genannte Klingelbeutelkollekte soll der diakonischen Arbeit in unserer Gemeinde zugute kommen.

Kollekte vom 20.02.2022 erbitten wir für die kirchliche Umweltarbeit

„Für den christlichen Glauben gehören die Dankbarkeit für die Schönheit der Schöpfung, die Sorge um ihre Erhaltung und der Kampf gegen ihre Zerstörung untrennbar zusammen. Die Klimakrise fordert unseren Glauben und unser Handeln.“ (Präses Annette Kurschus). Die junge Generation macht uns unmissverständlich darauf aufmerksam, dass wir ihre Zukunft zerstören, wenn wir jetzt nichts tun. Mit Ihrer Kollekte unterstützen Sie die Klimaschutzarbeit in der Ev. Kirche von Westfalen. Die Energieberatung für Kirchengemeinden wird gewährleistet, klimafreundliche Mobilität in unserer Gesellschaft gefördert und aktive Kirchenmitglieder werden miteinander vernetzt und begleitet. Außerdem ermöglichen Sie Projekte zum ökofairen Konsum, zur nachhaltigen Ernährung und zur biologischen Vielfalt rund um den Kirchturm.

Die Kollekte sowie die Gabe für die diakonischen Aufgaben in unserer Gemeinde können Sie gerne auf unser Bankkonto: Stephanus Kirchengemeinde BorchenIBAN: DE96476501300014002109 BIC: WELADE3LXXX  mit dem entsprechenden Zweck überweisen, direkt nach dem Gottesdienst oder nach Absprache im Büro abgeben.
Wir freuen uns sehr über Ihre Gabe. Sie ermöglicht uns, unkompliziert Hilfe zu leisten, wo sie nötig ist und auch Anschaffungen zu tätigen, die nicht in unserem allgemeinen Haushaltsbudget veranschlagt sind. Somit können wir eine gastfreundliche und offene Gemeinde sein, die sich bemüht, flexibel auf die veränderten Rahmenbedingungen von Verkündigung und Gemeinschaft zu reagieren. Jede Gabe erfüllt uns mit großem Dank, ist sie doch Ausdruck von Freude und Reichtum, der im Geben wohnt. „Wer da sät im Segen, der wird auch ernten im Segen“, schreibt Paulus. Geben soll „ein jeder, wie er sich‘s im Herzen vorgenommen hat, nicht mit Unwillen oder aus Zwang; denn einen fröhlichen Geber hat Gott lieb“ (2. Kor. 9, 6.7).

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.